Lebenslauf Dr. med. Christof Verres

Promotion bei Prof. Dr. J. M. Schröder, Aachen: Rasterelektronenmikroskopie von Muskelspindeln 1988 - magna cum laude (Publikation in Muscle & Nerve: Scanning electron microscopy of teased intrafusal muscle fibers from rat muscle spindles, Volume 12, Issue 3, March 1989, pages 221 - 232)

 

Facharztausbildung Allgemeinmedizin 1988 - 1993

Chirurgie, Innere Medizin, Orthopädie, Allgemeinmedizin

 

Facharztausbildung Physikalische und Rehabilitative Medizin 1993 - 1998

Mittelrheinklinik / Gastroenterologie und Diabetologie, Bad Salzig

Sozialmedizinischer Gutachter in Heilbronn

Oberarzt Asklepios Katharina-Schroth-Klinik, Bad Sobernheim

 

Eigene Praxis für Allgemeinmedizin in Mainz, Münsterplatz 1998 - 2008

(in den letzten beiden Jahren als Gemeinschaftspraxis mit Dr. Barbara Rüde, Internistin geführt)

 

Ab 2002 osteopathische Weiterbildungen bei der Deutsch-Amerikanischen Akademie für Osteopathie (DAAO), 2004 Studienaufenthalt am PCOM, Philadelphia/Pa. mit Examen, seit 2005 D.O. DAAO, 2011 Eintrag in das europäische EROP-Register. Bis dato Lehrtätigkeit bei der DAAO

 

Wechsel in die fachärztliche Versorgung ab 2008: orthopädische Praxis an der Aukammklinik Wiesbaden, ambulantes Rehazentrum Mainz-Mombach, ambulante Skolioseversorgung in Bad Sobernheim ab 2010, davon Ärztlicher Leiter des MVZ 12/2011 bis 08/2015

 

Eigene Facharztpraxis in Bingen seit 08/2015, Schwerpunkt Skolioseversorgung, sowie andere Wirbelsäulendeformitäten, Manuelle Medizin, Osteopathie